Umkehrosmose: Wie viele Stadien?

Ich werde oft von Freunden und Kunden gleichermaßen gefragt: "Wie viele Stufen benötige ich in meinem Umkehrosmosesystem (RO)?"

Es ist eine großartige Frage, über die oft gesprochen wird, und da immer mehr Systeme mit mehr als 5 Stufen verfügbar sind, ist es wichtig zu verstehen, was die verschiedenen Stufen tun und ob sie eine gute Investition sind oder nicht.

Um dies am besten zu verstehen, ist es eine gute Idee, schnell zu verstehen, was ein grundlegendes RO-System ist und wie es funktioniert.

Die grundlegendste Umkehrosmose erfordert nur 2 Stufen. Die erste StufeEin Kohlenstoffblock macht zwei Dinge. Es filtert bis zu einer bestimmten Mikrometerzahl (ein Mikrometer ist ein Maß für die Größe, wenn jemand über das Filtern bis zu einem bestimmten Mikrometerpegel spricht, bezieht er sich darauf, wie klein ein Partikel sein müsste, um durch den Filter zu gelangen) und es Entfernt auch Chemikalien durch chemische Reaktion (Chemikalien im Wasser binden sich an den Kohlenstoffblock und bleiben dort hängen). In einem RO-System würde dies als "Vorfiltration" bezeichnet, wie sie vor der RO-Membran auftritt.

Die zweite StufeDie RO-Membran selbst ist ein dünner Film aus Verbundmaterial, der auf molekularer Ebene filtert und die meisten Verunreinigungen im Wasser nach Größe oder elektrischer Ladung zurückweist. Die Löcher oder "Poren" im Film sind so fein, dass Wasser nur unter Druck durchfließt. Je mehr Druck, desto schneller kann das Wasser durchfließen. Da der Leitungswasserdruck nicht so hoch ist, ist die Durchflussrate des reinen Wassers durch eine RO-Membran ziemlich langsam und es würde einige Minuten dauern, bis ein Glas gefüllt ist. Um dem entgegenzuwirken, werden Umkehrosmoseanlagen (wie im Bild oben) normalerweise mit einem Tank geliefert. Dieser Tank steht unter Druck und füllt sich im Laufe der Zeit vom RO aus. Wenn dann Trinkwasser benötigt wird, wird der kleine Wasserhahn gedrückt und der Tank leert sich mit einer sehr brauchbaren Durchflussrate (5-8 Sekunden, um ein Glas zu füllen).

Hier kommen die zusätzlichen Stufen ins Spiel. Da das gefilterte Wasser im Tank mit einer inneren Gummiblase gespeichert ist, kann das Wasser einen Geschmack entwickeln, insbesondere wenn es längere Zeit im Tank verbleibt. Betreten Sie die 3. Stufe – "Nachbehandlung". Ein zweiter Kohlefilter befindet sich zwischen dem Wasserhahn und dem Tank, um den endgültigen Geschmack des im Tank gespeicherten Wassers zu entfernen.

Das sind also drei Stufen: Vorfiltration, Umkehrosmosemembran und Nachfiltration. Alles andere als das und Sie fangen an, sich auf "Schnickschnack" einzulassen, was Sie jedes Mal viel Geld kostet, wenn Sie sie ersetzen müssen.

4 Stufe: Menschen setzen oft einen Sedimentfilter vor den anfänglichen Kohlefilter. Dieser Sedimentfilter ist wie fein gewickelte Watte. Dies hat den Vorteil, dass der Sedimentfilter Partikel aus dem Wasser entfernt, bevor sie den ersten Kohlefilter erreichen. Kohlefilter sind teurer, um dieses Sediment zu ersetzen, und neigen auch eher zum Verstopfen. Der Sedimentfilter hat normalerweise eine höhere Mikronleistung als der Kohlenstoff und schützt den Kohlenstoff vor einer zu schnellen Blockierung, ebenso wie der Kohlenstoff die RO-Membran vor einer zu schnellen Blockierung schützt.

5 Stufe: Einige Leute zählen den Tank als Stufe, andere fügen eine nie wachsende Liste von Zusatzfiltern hinzu, die dem Wasser eine ständig wachsende Liste von „erstaunlichen Dingen“ hinzufügen, einschließlich der Wiedereinführung vieler Mineralien und derartiger Mineralien Filter hat gerade herausgenommen.

Weitere werden Dinge wie antiskalante Vorfilter enthalten, um die Skalierung der RO-Membran zu verhindern. Antiskalierungsmittel sind eine weit verbreitete Technologie in großen industriellen Umkehrosmoseanwendungen. Wir wissen, dass unsere Muttergesellschaft seit Jahren containerisierte Umkehrosmoseanlagen für die Großindustrie baut. Die Sache ist, dass es wirtschaftlich nicht sinnvoll ist, sich in kleinen Wohnsystemen darauf einzulassen. Die Kosten für die Verwendung der Antiskalierungspatrone überwiegen die Einsparungen durch den Austausch der RO-Membranen. Diese Patronen wirken auch, indem sie vor der Umkehrosmosemembran zusätzliche Chemikalien ins Wasser leiten, die alle in den Abfluss und zurück in die Umwelt gespült werden. Auch in dieser Hinsicht sind sie eine schlechte Idee.

6,7 & 8 Stufe: Marketing, Wettrüsten usw. usw. Diese Denkweise, dass eine 6-stufige offensichtlich besser ist als eine 5-stufige und so weiter, ist wirklich nur eine Möglichkeit, die Verbraucher dazu zu bringen, mehr zu kaufen, als sie brauchen. Sie können garantieren, dass die Wasserqualität dieser zusätzlichen Stufen nicht besser ist, da die RO-Membran selbst die ganze harte Arbeit erledigt und alle Systeme eine haben.

Die andere Sache, die nicht genug betont werden kann, ist, dass Sie bei der Wartung Ihres 8-stufigen Umkehrosmosesystems 8 verschiedene Ersatzpatronen bezahlen müssen, was eine bescheidene Investition in unnötige Kosten bedeutet.

Zusammenfassung: Kohlefilter + Umkehrosmosemembran liefern das beste Wasser, das Sie bekommen können. Alles andere kostet Sie viel mehr für wenig / keinen Nutzen. Wenn Sie Ihr System zu Hause zu Trinkzwecken verwenden möchten, wird ein Tank dringend empfohlen, da die Durchflussmenge von RO für den Leitungswasserdruck nicht praktikabel ist.

Wir sind seit 1994 in diesem Geschäft tätig und haben eine Auswahl an Qualitätssystemen entwickelt, die das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Schauen Sie sich unsere empfohlenen 4-stufige Umkehrosmoseanlage, das benutze ich selbst.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Sam Dey

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close