Top-Tipps zum Kauf der richtigen Shapewear für Sie

Shapewear wurde entwickelt, um Sie zu glätten und gleichzeitig zu straffen, sodass Sie einen attraktiven femininen Look erhalten. Die Kleidungsstücke können auch verwendet werden, um den Körper anzuheben, ohne unbedingt zusammenzuziehen, und bieten leichten Halt. Was Sie wirklich bekommen, hängt von der Shapewear ab, mit der Sie sich zufrieden geben. Es ist wichtig zu beachten, dass Body Shaper Ihren Körpertyp nicht wirklich verändern und nur vorübergehende Ergebnisse liefern, damit Sie sich gut fühlen und gut aussehen. Um die besten Ergebnisse mit den Kleidungsstücken zu erzielen, müssen Sie beim Kauf vorsichtig sein, damit Sie das Beste für sich bekommen.

Tipp 1 – Machen Sie sich mit den Shapewear-Typen vertraut

Bevor Sie überhaupt nach Ihrem Kleidungsstück suchen, um Ihre Form zu verbessern, müssen Sie zunächst die Optionen kennen, die Sie in Bezug auf die Typen haben. Es gibt Ganzkörper-Shapewear, die alles abdecken und mit Funktionen wie BH-Trägern ausgestattet sind, um die dringend benötigte Unterstützung zu bieten. Die meisten fallen auf Kniehöhe ab, um Sie ausgeglichener zu glätten. Der andere Typ ist der Leibchen- oder Tanktyp, der am besten für diejenigen geeignet ist, die taillierte Oberteile tragen möchten. Dieser Typ glättet die BH-Linien und kann je nach Länge den Bauch kontrollieren und die Taille einklemmen. Shorts und Slips eliminieren Slipeinlagen und glätten den Boden, können aber auch Bauchkontrolle und Po-Unterstützung bieten. Die anderen Typen, die Sie möglicherweise finden, sind Snatcher oder Taillengurte und Shaper Slips oder Gürtel.

Tipp 2 – Finden Sie heraus, was für Ihren Körpertyp richtig ist

Wenn Sie die Shapewear-Optionen kennen, müssen Sie Ihre Körperform kennen, damit Sie die für Sie am besten geeigneten Kleidungsstücke auswählen können. Birnenförmige Frauen entscheiden sich am besten für Shorts mit hoher Taille; diejenigen mit eingebautem Höschen funktionieren möglicherweise besser. Für die apfelförmigen Frauen sind Taillengurte oder Kontrollhosen am besten geeignet, da sie Hüften, Rücken und Bauch aufnehmen, während die Hüftgurte Bauch und Taille aufnehmen. Alles, was sich mit dem Magenbereich befasst, eignet sich hervorragend für die apfelförmige Form. Das umgekehrte Dreieck ist eine andere Form, und Shaper Slips eignen sich am besten für diese Form. Es ist auch ratsam, dass diejenigen in dieser Formkategorie richtig sitzende BHs tragen, um einen Unterschied zu machen. Für die Sanduhr eignen sich die meisten Shapewear-Kleidungsstücke hervorragend. Egal, ob Sie sich für einen schlankeren Oberschenkel oder einen Body entscheiden, Sie sollten mit Ihren Kurven gute Ergebnisse erzielen.

Tipp 3 – Nehmen Sie Ihre Messungen vor

Nachdem Sie wissen, welche Kleidungsstücke für Ihren Körpertyp am besten geeignet sind, müssen Sie sicherstellen, dass Sie perfekt zu dem Kleidungsstück passen, das Sie am Ende kaufen. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, Ihre Messungen vorzunehmen. Wenn Sie bedenken, dass verschiedene Marken unterschiedliche Maße verwenden, sollten Sie dies zweimal überprüfen, damit Sie Kleidungsstücke auswählen, mit denen Sie die gewünschten formschönen Ergebnisse erzielen. Ein kleineres oder größeres Kleidungsstück funktioniert nicht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie das bekommen, was am besten zu Ihnen passt.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Jovia D’Souza

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close