Reinigungstipps für stinkende Häuser

Stinkende Gerüche können aus einer Vielzahl von Quellen stammen: Haustiere, Mehltau, Rauch, Müll … Das Schlimmste ist, selbst wenn Sie jeden Tag putzen und Ihr Haus makellos ist, kann ein zufälliger Geruch Käufer und Besucher dazu bringen, Ihr Haus für unrein zu halten oder abgenutzt.

Wenn ich ein Haus inszeniere, versuche ich mit allen fünf Sinnen zu denken, und Geruch ist für Hausbesitzer am leichtesten zu übersehen. Nach einer Weile werden unsere Nasen immun gegen bestimmte Gerüche und der Gestank kann überhand nehmen. Ein sauber riechendes Haus zu haben, trägt wesentlich zum ersten Eindruck bei den Käufern bei.

Es fehlt jedoch das alte Sprichwort, Kekse zu backen oder Potpourri zu verwenden. Was ist mit dem ungeplanten Besuch? Sie haben nicht immer Zeit, ein Dutzend Kekse in den Ofen zu werfen. Oder was ist mit den geruchsempfindlichen Käufern? Potpourri kann die Erfahrung, bei Ihnen zu Hause zu sein, zu einem Albtraum machen.

Anstatt Gerüche zu vertuschen, empfehle ich immer, sie zu reinigen oder zu neutralisieren. Wenn Sie nur einen Geruch vertuschen, kommt er zurück. Wenn Sie es reinigen, haben Sie eine bessere Chance, es zu beseitigen oder zumindest zu verringern, damit Sie es vertuschen können.

Als erster Teil der dreiteiligen Serie zur Beseitigung von Gerüchen in Ihrem Zuhause werden wir Bodenbeläge diskutieren, da dies der erste Ort ist, an dem Sie angreifen können, wenn Sie versuchen, Gerüche zu beseitigen. Der tägliche Verkehr bringt Schlamm herein, Haustiere benutzen Fußböden als Badezimmer und die typische Reinigung reicht nicht aus, um den Geruch, der Schmutz verursacht, zu entfernen.

Ich habe alle unten aufgeführten Produkte verwendet und finde sie sehr effektiv. Ich habe versucht, sowohl kostengünstige Lösungen als auch Markenprodukte einzubeziehen. Obwohl die Marken tendenziell etwas besser funktionieren, da sie mehr Wirkstoffe enthalten, sind die billigeren Lösungen bemerkenswert effektiv und ideal für preisbewusste Kunden. Als Haftungsausschluss: Bitte machen Sie immer einen Testbereich, bevor Sie ein Produkt auf einer Oberfläche verwenden.

Harte Böden reinigen

Hausbesitzer übersehen oft harte Böden als Geruchsquelle, weil sie annehmen, dass harte Oberflächen keinen Geruch absorbieren können. Alle Bodenbeläge sind jedoch porös, und diese winzigen Löcher dringen in alles ein, was darauf landet, genau wie Teppichböden. Die drei grundlegenden Reinigungstechniken für Hartböden sind:

1. Mit Backpulver fegen: Alle Böden fegen. Backpulver auf dem ganzen Boden verteilen. Lassen Sie es über Nacht sitzen und kehren Sie dann am Morgen wieder.

2. Mit Essig und Wasser wischen (Okay für Harthölzer, Fliesen, Linoleum usw.): Eine Lösung aus 1/4 Tasse weißem Essig und 30 Unzen warmem Wasser aufschlagen. In eine recycelte Sprühflasche geben und dann auf einen Baumwolllappen oder ein Handtuch sprühen, bis sie leicht feucht sind. Wischen Sie dann Ihre Böden ab und entfernen Sie Schmutz.

3. Mit Bleichmittel und Wasser wischen (NUR Fliesen und Linoleum): Ein wirksames Desinfektionsmittel ist eine schwache Bleich- / Wasserlösung. Ziehen Sie zum Schutz Ihrer Hände Handschuhe an – Sie möchten nicht, dass Bleichmittel mit Ihrem Körper in Kontakt kommen. Arbeiten Sie in einem gut belüfteten Bereich, da die Dämpfe nicht eingeatmet werden dürfen. Mischen: ¼ Teelöffel Bleichmittel mit 4 Tassen kaltem Wasser.

Beste Geruchsabsorber für harten Boden

-Backsoda

-Arm and Hammer Pet Fresh Carpet Deodorizer ($ 5): Funktioniert auch hervorragend auf harten Böden!

-Nature's Miracle Stain & Odor Remover, 1 Gallone (25 USD): Sie können damit als Endreinigung wischen, um verbleibende Haustiergerüche zu neutralisieren.

Teppiche staubsaugen

Staubsaugen ist eine Aufgabe, die niemand gerne erledigt, und deshalb stürzen wir uns oft darauf. Wenn Sie versuchen, Gerüche zu entfernen, ist es wichtig, die folgenden Schritte auszuführen:

Erster Schritt: Langsam und absichtlich absaugen. Stellen Sie sich vor, Sie fahren einen Zamboni auf einer Hockeybahn und machen absichtlich langsame Schritte. Achten Sie besonders auf Ecken und wo die Wand auf den Boden und die Türen trifft. Sie versuchen, so viel Haar, Schmutz, Hautschuppen und Allergene wie möglich zu entfernen. Vergessen Sie nicht, unter Ihren Möbeln zu saugen.

Schritt 2: Verteilen Sie ein geruchsabsorbierendes Pulver auf dem Teppich und lassen Sie ihn über Nacht ruhen.

Schritt drei: Morgens langsam und absichtlich wieder absaugen. Das Pulver absorbiert alle Gerüche, die das Vakuum vermisst.

Beste Staubsauger zum Staubsaugen

-Backsoda

-Arm und Hammer Pet Fresh Carpet Deodorizer ($ 5)

Dampfreinigungsteppiche

Vor der Dampfreinigung immer zuerst absaugen. Ich mag es, Schritt für Schritt eine gründliche Reinigung durchzuführen, von der einfachsten zur am meisten involvierten, weil die Hausbesitzer so beschäftigt sind, wie sie sind. Obwohl die Miete für Dampfreiniger zwischen 20 und 50 US-Dollar kosten kann, kann es eine lohnende Investition sein, schwierige Gerüche zu beseitigen, insbesondere wenn Flecken vorhanden sind. Die Richtungen variieren, aber normalerweise sollten Sie erwarten, dass es wie ein Vakuum mit drei Schritten funktioniert:

Erster Schritt: Verwenden Sie den Dampfreiniger, um die Lösung auf den Teppich aufzutragen. Machen Sie ihn nass, aber nicht durchnässt.

Schritt 2: Saugen Sie die feuchte Lösung mit dem Dampfreiniger auf.

Schritt 3: Lassen Sie es über Nacht trocknen und achten Sie darauf, dass niemand oder etwas auf dem Teppich laufen kann.

Beste Dampfreinigungslösungen

-Vinegar Only Option: Der Essig riecht nur im nassen Zustand und hinterlässt als zusätzlichen Bonus keine Rückstände. Verwenden Sie in einem Verhältnis von 1 Teil Essig zu 10 Teilen Wasser.

-OxiClean (6 USD) + Essig Option: Verwenden Sie eine Kugel OxiClean Fleckentferner (6 USD), eine Tasse Febreze Extra Strength (5 USD) ODER eine Tasse Essig und das empfohlene heiße Wasser. Das Ergebnis ist nicht nur sauber, sondern tötet auch alle Gerüche ab.

-Bissell 2X Pet Stain und Geruch Advanced Formula ($ 15): Funktioniert hervorragend für alle Flecken, nicht nur für Haustiere. Wenn Sie Haustierflecken haben, hilft dies, den Geruch zu entfernen, und hält Haustiere davon ab, den Bereich aufzulösen.

In der zweiten der dreiteiligen Serie zur Beseitigung von Gerüchen in Privathaushalten konzentrieren wir uns auf weiche Oberflächen, Wände, Küchen und Badezimmer – die schwierigsten Teile eines Hauses, die gereinigt werden müssen. Wir waren alle dort: In unserem Haus riecht etwas gereizt schrecklich. Wir gehen herum, benutzen unsere Nase wie ein Bluthund und versuchen, die Quelle des störenden Geruchs aufzuspüren, nur um herauszufinden, dass er sich in etwas versteckt, bei dem wir uns nicht sicher sind, wie wir ihn reinigen sollen. Teppiche und Fußböden sind einfach – aber Dinge wie Sofas, Vorhänge und Wände können entmutigend sein.

Polsterreinigungslösungen

Besprühen Sie die Polsterung mit einem der folgenden Produkte, damit die Polsterung frischer riecht. Sie können die Produkte auch auf Vorhängen verwenden. Die Produkte sind von den günstigsten bis zu den teuersten aufgeführt.

-Vinegar: Der Essig riecht nur im nassen Zustand und hinterlässt als zusätzlichen Bonus keine Rückstände. Verwenden Sie in einem Verhältnis von 1 Essig zu 10 Wasser.

-Febreze Linen und Sky (jeweils 6 US-Dollar): Ich weiß, dass ihr Marketing ein wenig stark ist, aber Febreze funktioniert wirklich! BITTE seien Sie vorsichtig, welchen Febreze-Duft Sie gewählt haben. Ich empfehle immer Düfte mit "Baumwolle" oder "Leinen" im Titel, da diese für wählerische Nasen am leichtesten und am wenigsten anstößig sind.

-Febreze Extra Strength ($ 5): Obwohl dies gegen meine Duftauswahlregel verstößt, finde ich, dass dies hilft, knifflige Gerüche dauerhaft besser zu entfernen als normales Febreze. Der Nachteil: Der Duft ist nicht jedermanns Sache, daher ist es am besten, ihn zu verwenden, wenn Sie ein paar Tage Zeit haben, um den Geruch verblassen zu lassen.

-Nature's Miracle ($ 11): Einer meiner absoluten Favoriten, um harte Haustiergerüche zu entfernen. Sie können es genau wie Febreze verwenden, aber es wurde speziell für die Behandlung von Haustiergerüchen entwickelt. Es hat sogar einen frischen, sauberen Duft!

Waschen Sie Vorhänge, Vorhänge und Bettwäsche

Vorhänge, Vorhänge und Bettwäsche wie Tagesdecken sind Gegenstände, die Hausbesitzer selten reinigen. Sie neigen dazu, im Hintergrund zu hängen, und wir vergessen, wie viele Gerüche sie aufnehmen können. Ich mag es, meine Stoffe einmal im Jahr zu reinigen, um Staub und Schmutz zu entfernen. Wenn Sie jedoch einen anhaltenden Geruch bemerken und nicht sicher sind, woher er kommt, sind Vorhänge, Vorhänge und Bettwäsche häufig die Schuldigen. Manchmal müssen Sie sie chemisch reinigen, aber oft können Sie sie mit Ihrem normalen Reinigungsmittel in die Wäsche legen, indem Sie die Pflegehinweise auf den Etiketten befolgen.

Waschen Sie die Wände

Das Reinigen von Wänden funktioniert nicht nur, es ist auch viel billiger als das Neulackieren! Wenn Sie nicht die Zeit haben, alle Wände zu waschen, können Sie mit diesem Verfahren besonders schmutzige Bereiche reinigen. Denken Sie daran: Waschen Sie nur Wände, die tapeziert oder in Satin, Seidenmatt oder Glas lackiert sind (NIEMALS flache Farbe und nur manchmal Eierschale). Verwenden Sie zum Reinigen strukturierter Wände Nylonsocken anstelle eines Schwamms oder Tuchs, um zu vermeiden, dass Materialbrocken zurückbleiben. Und weil Wände flüssigkeitsempfindlicher sind, testen Sie IMMER zuerst einen kleinen Bereich.

Erster Schritt: Bewegen Sie alle Möbel, Bilder usw. von den Wänden weg.

Schritt 2: Suchen Sie eine Startecke und arbeiten Sie sich mit einem Mopp oder einem feuchten Tuch von oben nach unten durch den Raum.

Schritt drei: Mit sauberem Wasser abwischen.

Schritt vier: Chemisch gereinigte Wände mit einem Handtuch.

Wandreinigungsformeln

-Ammoniakformel: Verwenden Sie klares Ammoniak, das in der Regel in Hausmeistergeschäften verkauft wird. Verwenden Sie es wegen seines starken Geruchs nur in gut belüfteten Bereichen. Mischen Sie 1 bis 2 Tassen Ammoniak pro Gallone Wasser. Die Verwendung von kaltem Wasser ist am besten, da dadurch weniger Dämpfe entstehen.

-Ammoniak-, Essig- und Backpulverformel: Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Haustiere die Wände verschmutzen (Ammoniak ist der Hauptbestandteil des Urins), funktioniert diese Formel am besten. Mischen Sie ½ Tasse Ammoniak, ¼ Tasse weißen Essig und ¼ Tasse Backpulver mit 1 Gallone warmem Wasser.

-Woolite für alle Feinwäsche ($ 6): Dies ist die einfachste und schonendste Reinigung. Verwenden Sie eine Kappe Woolite in einem Eimer Wasser.

-Herr. Clean Extra Power Magic Eraser (10 US-Dollar für 8): Verwenden Sie einen Mr. Clean Magic Sponge an schwierigen Stellen oder zum Reinigen. So sehen Ihre Wände gut aus und Sie müssen nicht mehr so ​​oft streichen.

Bad- und Küchenreinigung

Es gibt eine Million Badreinigungsprodukte auf dem Markt, aber ich habe einige gefunden, die besser als andere funktionieren, wenn es darum geht, Badezimmer und Küchen sauber zu machen UND gut zu riechen. Beachten Sie auch, dass das Bad und die Küche der einzige Raum im Haus sind, in dem ich nach Zitrusfrüchten duftende Produkte für einen frisch gereinigten Geruch verwenden würde.

Lysol Becken-, Wannen- und Fliesenreiniger mit Zitrusduft (5 US-Dollar): Ich verwende dies auf allen meinen Oberflächen, da es effektiv und sanft ist und Keime entfernt.

-Formula 409 Natursteinreiniger (5 USD): Wenn Ihre Küche oder Ihr Bad Granit-, Marmor- oder Travertinoberflächen aufweisen, ist dieses Produkt sowohl kostengünstig als auch reinigungswirksam.

-Scrubbing Bubbles Badezimmerreiniger, Zitronenduft (jeweils 8 USD): Ich habe eine verglaste Dusche und nichts entfernt die Wasserflecken und Flecken wie Scrubbing Bubbles, ein Schwamm und eine Rakel. Es ist das einzige, was für mich funktioniert, und es ist kein Ellbogenfett beteiligt. Der Duft ist immer frisch und sauber.

-Lysol Power Toilettenschüsselreiniger (jeweils 3 US-Dollar): Bewahren Sie einen unter jedem Waschbecken in Ihrem Haus auf, damit Sie leicht darauf zugreifen und ihn reinigen können! Es entfernt alle Flecken und hilft meiner Erfahrung nach, die Bildung von Gerüchen zu verhindern.

-Windex Glasreiniger ($ 5): Kein Badezimmer ist sauber ohne einen funkelnden Spiegel, und Windex ist ein großartiger alter Standby. Generika funktionieren genauso gut, können aber mehr Streifen hinterlassen, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Sie können dies auch auf polierten Nickeloberflächen anwenden.

Im letzten Teil unserer Reinigungsserie werden wir besprechen, wie Sie einen frisch gereinigten Duft beibehalten können, nachdem Sie Ihr Zuhause vollständig gereinigt haben. Langzeit-Geruchskontrolllösungen befassen sich mit der Absorption störender Gerüche, bevor sie in die Böden, Wände, Stoffe und andere Oberflächen Ihres Hauses eindringen können. Lufterfrischungslösungen eignen sich hervorragend für schnelle Muntermacher. In Verbindung mit diesen Lösungen bleibt Ihr Zuhause so frisch wie bei der ersten Reinigung.

Geruchskontrolllösungen

-FRIDGE IT Carbon Odor Absorbers (jeweils 3,95 USD): Diese haben selbst keinen Geruch, aber sie helfen, Gerüche zu beseitigen, indem sie sie auf die gleiche Weise absorbieren, wie Backpulver im Kühlschrank funktioniert. Sie können sie in dekorativen Vasen, Körben oder Schalen in besonders stinkenden Bereichen Ihres Hauses wie Küche, Bad, Schlammraum, Haustierbereich oder Kinderspielzimmer verstecken.

-Holmes® True HEPA Allergen Remover (100 US-Dollar): Die meisten Luftreiniger funktionieren nicht und einige sind sogar schlecht für Sie. Die Ionisatoren erzeugen Ozon, das Ihre Lunge tatsächlich schädigt. Die Holmes-Linie mit Carbon Arm & Hammer®-verbesserten Filtern funktioniert erstaunlich gut. Es gibt 4 Geschwindigkeiten, um einen ruhigen Lauf zu ermöglichen, und sie kontrollieren sogar den Geruch aus der Katzentoilette meiner Katzen!

Lufterfrischungslösungen

Versuchen Sie, die Luft in Ihrem Haus so frisch wie möglich zu halten. Wenn Sie Lufterfrischer verwenden, empfehle ich Düfte mit "Leinen" oder "Baumwolle" im Titel, da diese für Menschen mit empfindlicher Nase leichter und weniger anstößig sind.

-Frische Luft: Halten Sie die Fenster so weit wie möglich offen und lassen Sie frische Luft herein.

-Febreze NOTICEables Wechselnde Duftölwärmer, Wäscheleine Breeze & Meadow Songs (jeweils 9 US-Dollar): Ich bevorzuge die Febreze NOTICEable-Linie, da die Düfte leicht sind und länger halten als die meisten Plug-in-Erfrischer.

-Febreze Air Effects (9,99 USD für 3er-Packs): Ideal für schnelle Nachbesserungen, jedoch nicht für den konsequenten Gebrauch.

-Glade Sense und Spray Clean Linen Scent (9,99 USD pro Stück): Ich liebe dieses Produkt, da es wie typische Duftspritzgeräte funktioniert, aber automatisch ist und nicht mehr als nötig verwendet. Stellen Sie es NICHT dort auf, wo es auf Menschen sprüht, und legen Sie es immer vor einer Vorstellung weg.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Kristina Boshernitzan

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close