Stoppen einer Zwangsvollstreckung in Massachusetts durch Einreichung einer Beschwerde oder eines Antrags auf einstweilige Verfügung

Die Bemühungen der Hausbesitzer in Massachusetts, Zwangsvollstreckungsverkäufe zu stoppen, wurden durch die jüngste Forderung des Generalstaatsanwalts von Massachusetts, Kreditgeber und Kreditservicer sollen Zwangsvollstreckungen aussetzen, angesichts der jüngsten Enthüllungen über weit verbreiteten Missbrauch unter Finanzinstituten wertvoll. Die weit verbreitete Publizität in den Medien in Bezug auf Fehlverhalten von Finanzinstituten bietet Munition für Hausbesitzer, die einen Zwangsvollstreckungsverkauf durch Einreichung einer Beschwerde und eines Antrags auf einstweilige Verfügung vor Gericht stoppen möchten.

Da Massachusetts ein "nichtgerichtlicher" Zwangsvollstreckungsstaat ist, verläuft der Zwangsvollstreckungsprozess extrem schnell (häufig in nur 90 Tagen) und im Wesentlichen ohne gerichtliche Kontrolle, es sei denn, ein Hausbesitzer reicht vor Gericht eine rechtliche Klage ein, um den Zwangsvollstreckungsprozess zu stoppen. Dies kann durch Einreichung einer Beschwerde und Antrag auf einstweilige Verfügung erfolgen. Musterformulare für die Abschottungsverteidigung in Massachusetts, einschließlich Beschwerden und einstweiliger Verfügungen, stehen zum Download zur Verfügung.

Die Ankündigungen des Office of the Attorney General bieten zusammen mit dem erheblichen Schutz, den das Massachusetts Consumer Protection Act bietet, leistungsstarke Munition, um einen Zwangsvollstreckungsverkauf in Massachusetts zu stoppen. Ein Hausbesitzer in Massachusetts, der versucht, einen Zwangsvollstreckungsverkauf zu stoppen, kann eine Reihe schlagkräftiger Argumente und Handlungsgründe vorbringen, darunter:

  • Betrug / Nötigung infolge falscher Angaben, die der ursprüngliche Kreditgeber zum Zeitpunkt des Darlehens gegenüber dem Hausbesitzer gemacht hat;
  • Illegalität des zugrunde liegenden Kredits aufgrund seiner ungeheuer hohen Kosten, die zum Zeitpunkt des Kredits täuschend einbehalten und / oder verschwiegen wurden;
  • Versäumnis des Kreditdienstleisters, nach dem Gesetz von Massachusetts vorgeschriebene Zwangsvollstreckungsbescheide vorzulegen; und
  • Mangel an Stehen (d.h.das Finanzinstitut nicht über die erste Note verfügt und / oder keine vollständige Auftragskette erstellen kann).

Beschwerden über die Einstellung der Zwangsvollstreckung und Anträge auf einstweilige Verfügung sollten beim Obersten Gerichtshof des Landkreises eingereicht werden, in dem sich die Liegenschaft befindet.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Marc Rapaport

Schatteninventar – Was ist das und wie findet man es?

Viele Investoren haben mich nach dem Schatteninventar gefragt, wie viel da draußen ist und wie man es in die Hände bekommt. Schatteninventar bezieht sich normalerweise auf das Angebot an Häusern, die noch nicht auf den Markt gekommen sind, sich aber im Hintergrund "verstecken". In Immobilien bezieht sich dies auf Zwangsvollstreckungen (REO- oder bankeigene Immobilien) oder solche, die dem Prozess nahe stehen.

Banken und Hypothekendarlehensdienstleister halten in der Regel an Immobilien fest, für die seit 90 Tagen und in einigen Fällen sogar 2-3 Jahren keine Hypothekenzahlung mehr erfolgt ist.

Warum halten sie so lange durch?

Banken halten fest, da es ihnen ermöglicht, ihr Inventar im Laufe der Zeit freizugeben, um ihre Bücher in Schach zu halten und diese einfache Liquidation bereitzustellen, um die Immobilienwirtschaft bei Bedarf anzukurbeln. Banken werden jetzt mehr Geld für diese neu freigegebenen Immobilien bekommen, sagen wir vor 2 Jahren, aufgrund des stetigen Anstiegs der Immobilienpreise und der niedrigen Lagerbestände. Wenn sie sich dafür entschieden, alles auf einmal freizugeben, würde dies den Markt mit "notleidenden Immobilien" überschwemmen und die Immobilienwerte senken.

Wie viel "Schatteninventar" gibt es noch?

Die Zwangsvollstreckungen sind seit 2013 stetig zurückgegangen, wobei der höchste Schattenbestand bei 2,2 Mio. lag. Laut der National Association of Realtors sind noch ungefähr 4 Jahre in den Büchern und es ist möglich, dass wir bald mehr sehen könnten!

Mehr "Schatteninventar"? Warum? (HAMP) Erschwingliches Änderungsprogramm für Privatanwender

Im Jahr 2017 und darüber hinaus fällt es vielen Hausbesitzern möglicherweise schwer, ihre Hypothekenzahlungen aufgrund von "Resets" mit HAMP zu leisten, wodurch sie in die Zwangsvollstreckung gedrängt werden. Das Home Affordable Modification Program der Regierung bot den Kreditnehmern während der Immobilienkrise vorübergehende Erleichterungen. Diese Erleichterungen endeten nach fünf Jahren und jetzt werden die Zahlungen "zurückgesetzt", was zu einer Erhöhung der Darlehenszahlungen für fast 900.000 Hausbesitzer führt. Einige von ihnen werden es wahrscheinlich schwierig finden, mit den Zahlungen in unserer gegenwärtigen Wirtschaft Schritt zu halten.

Wo finden Anleger "Schatteninventar"?

Vergessen Sie, die Abteilung für Schadensbegrenzung anzurufen oder die Kassiererin bei Ihrer Big Bank zu fragen. Sie werden dir nicht helfen können. Stattdessen können sich versierte Immobilieninvestoren an die REO-Abteilungen kleinerer Regionalbanken, Kreditgenossenschaften und Portfolio-Kreditgeber wenden, um herauszufinden, was im Schatten "lauern" könnte. Dies bietet die Möglichkeit, die Konkurrenz zu schlagen und mit höheren Rabatten zu kaufen.

Aber meine Lieblingsmethode, um "Shadow Inventory" zu finden, ist das, was ich "Driving forDollars" nenne. Fahren Sie einfach durch Bereiche mit hoher Abschottungsaktivität und suchen Sie nach dem weißen Aufkleber am vorderen Fenster oder an der Haustür. Diese enthält normalerweise die Informationen der Bank oder des Vermögensverwalters der Immobilie und deren Telefonnummer. Rufen Sie sie an und sehen Sie, wo sie sich in der Zwangsvollstreckung befinden und ob sie bereit sind, einen Deal zu machen!

Die NEUE Art von "Schatteninventar"!

Es gibt heutzutage eine neue Art von Schatteninventar auf dem Markt und ich spreche nicht von der REO-Art. Viele erfolgreiche Agenten haben ihr eigenes Schatteninventar. Wenn Sie über einen längeren Zeitraum im Geschäft waren und eine Kundschaft aufgebaut haben, setzen sich diese Kunden in der Regel rechtzeitig vor dem Inverkehrbringen der Immobilie mit Ihnen in Verbindung. Sie weisen sie auf die Schritte hin, die erforderlich sind, um das Haus für die Präsentation vorzubereiten. Dies bedeutet normalerweise Reparaturen wie Farbe, Teppich, Landschaftsgestaltung, Inszenierung usw. Daher dauert es einige Zeit, bis die Immobilie tatsächlich auf den Markt kommt und einen anderen Typ schafft des Schatteninventars. Wenn Sie sich wegen dieser Art von Inventar an Ihren Lieblingsmakler wenden, erhöhen Sie definitiv Ihre Chancen, dieses Traumhaus zu finden.

Glückliche Hausjagd!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Sheli Schneider

Farm abgelaufene Angebote für große Provisionen

Viele Immobilienmakler beginnen und beenden ihre Karriere manchmal leider ohne Plan. Und wie das Sprichwort sagt, ist das Nichtplanen genauso gut wie das Nichtplanen.

Sicher, einige tun die üblichen und erwarteten Dinge, um neue Geschäfte zu fördern, wie das Versenden von Briefen und Postkarten an Freunde und Verwandte, das Anrufen von Bekannten und das Verteilen von Visitenkarten an alle, denen sie begegnen.

Heck, einige sind mutig genug, um Aussichten am meisten "kalt anzurufen"

vor allen Aufgaben gefürchtet! Und obwohl all diese Aktivitäten gute Dinge sind, führen sie nicht unbedingt zu neuen Geschäftsmöglichkeiten – jetzt oder später!

Und obwohl dies gute Strategien sein können, brauchen Sie mehr. Aber anstatt härter zu arbeiten, warum nicht schlauer arbeiten?

Die erfolgreichsten Makler und Immobilienmakler haben "geführt"

Generierungssysteme. "Einige Farm Expired Listings für enorme Gewinne.

Ein gutes Listingsystem kann:

Starthilfe für eine neue oder durchschnittliche Immobilienverkaufskarriere; regelmäßig Immobilienanzeigen einbringen; Woche für Woche

potenzielle Käufer und Verkäufer zu generieren; Geben Sie Ihre Marketingpräsenz eher in Monaten als in Jahren. und positionieren Sie sich, um die besten Immobilieninvestitionskäufe zu kennen

Ich persönlich liebe Expired Listing Systems und deren Laserstrahl-Fokus auf warme, reaktionsschnelle Verkäufer. Verkäufer, die in der Regel immer noch Maklerfreundlich sind, gerne verkaufen und alles tun, um ihre Immobilien zu verkaufen.

Inhaber abgelaufener Einträge sind aus vielen Gründen motiviert; Doppelhypotheken, leerstehende Immobilien, schreckliche Mieter, kürzlich verheiratete und kombinierte Haushalte, kürzlich geschiedene und liquidierte Immobilienvermögen und so weiter und so fort.

Außerdem haben sie einen Auflistungszyklus durchlaufen und sind möglicherweise bestrebt, mit ihrem Leben weiterzumachen. Aber wie Sie wissen oder bald erfahren werden, sind alle Einträge nicht wert.

Ich habe zunächst jede Immobilie aufgelistet, die ich konnte. leeres Land, Einfamilienhäuser, Eigentumswohnungen, Triplexe, Mobilheimparks, Mobilheime, Häuser in erstklassigem Zustand, Obermaterial für Fixierer, was auch immer.

Und ich fühlte mich verdammt gut (und nur ein bisschen selbstgefällig), als mein Listing-Portfolio auf mehr Listings anstieg, als ich verwalten konnte.

Also stellte ich zuerst einen Teilzeitangestellten / Assistenten ein, um meine Angebote zu vermarkten, nahm dann einen neu lizenzierten Verkäufer als Partner an und teilte die Listengebühren 50/50 auf. Ziemlich bald summte mein Listingsystem und ich hatte durchschnittlich 1-2 Listings pro Woche.

Ich hatte dann eine Armee von Agenten, die Tag und Nacht für mich arbeiteten, da fast alle meine Listings im Multiple Listing System waren. Ich arbeite daran, mich bezahlen zu lassen, selbst wenn ich Exkursionen beaufsichtigte, einen Haarschnitt bekam oder einfach nur einen Tag frei nahm!

Das kann ein gutes Immobilien-Listingsystem für Sie tun!

Wenn Sie also kein gutes Listingsystem haben, sollten Sie sich eines zulegen. Wenn Immobilienanzeigen das Lebenselixier der Branche sind, wie erfolgreich können Sie dann ohne sie sein?

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Lanard Perry

Investition in ein Haus zum Verkauf

Der Kauf eines Hauses bedeutet mehr als nur das Durchsuchen der Seiten von Kleinanzeigen nach einem zum Verkauf stehenden Haus. Immobilieninvestitionen wie der Kauf eines Wohnsitzes wären wahrscheinlich der enormste Kauf, den eine durchschnittliche Person tätigen kann. Trotz des hohen Preises gibt es nichts Erfüllenderes, als sich einen eigenen Platz zu sichern und Träume darum zu bauen.

Warum sollten Sie ein Haus kaufen?

Mieten ist natürlich eine Alternative für diejenigen, die es sich noch nicht leisten können, ein eigenes Haus zu haben. Zu einem beträchtlichen Preis kann der Preis, den Sie für die Miete zahlen, Ihnen jedoch auch einen Wohnsitz verschaffen, der monatlich gezahlt werden kann, insbesondere durch Bankfinanzierung. In diesem Sinne ist es immer klüger, Ihr Geld für die Bezahlung eines Hauses zu verwenden, das Sie selbst nennen können, das einen Platz anmietet und nichts von dem Budget zurückbekommt, das Sie verloren haben.

Einfach ausgedrückt ist die Suche nach einem Haus zum Verkauf eine Möglichkeit, Ihr Geld in einen Vermögenswert zu verwandeln.

In verschiedenen Studien stellten Experten fest, dass der Wert von Häusern zwischen 1940 und 2010 viermal höher war. Dies bedeutet, dass diejenigen, die in den 1940er Jahren ein Haus gekauft haben, ihre Immobilie jetzt zu einem vierfachen Preis verkaufen können. Darüber hinaus wurden diese Prozentsätze nur aus einem Durchschnittswert abgeleitet. Gute Makler können die Immobilie zu einem viel höheren Wert auf den Markt bringen.

Diejenigen, die ein Haus in den Bust-Perioden gekauft haben, die die 1990er Jahre und zwischen 2007 und 2011 umfassen, werden voraussichtlich in der Lage sein, ihre Häuser mit einem doppelten Wert innerhalb von zehn Jahren oder weniger zu verkaufen.

Was sollten Sie tun, bevor Sie ein Haus kaufen?

Erstkäufer können dieses Unternehmen einschüchternd und verwirrend finden, insbesondere wenn ihnen die Bedingungen für Zahlungen, Zinsen und Amortisationen vorgelegt werden. Es ist richtig, in Immobilien zu investieren, ist ein mühsamer und entmutigender Prozess, wenn Sie sich nicht mit den Bedingungen vertraut machen. Vor dem Kauf des Hauses muss man daher:

1. Entscheiden Sie sich für spezifische Bedürfnisse. Beachten Sie, dass Sie die Hälfte der Schlacht gewinnen würden, wenn Sie wissen, was Sie wollen. Wenn Sie ein Haus zum Verkauf finden, das Ihren Bedürfnissen entspricht, sind Sie im Kampf siegreich. Wenn Sie sich für eine Maisonette oder einen Bungalow entscheiden, können Sie Ihre Auswahl einschränken und aus dem Pool der verfügbaren Optionen auswählen.

2. Vergleichen Sie die Hypothekenzahlungen. Das Festlegen eines guten Budgets dient als Leitfaden für die Auswahl der richtigen Preisspanne und verhindert, dass Sie ein Haus kaufen, das weit über Ihre Möglichkeiten hinausgeht. Die Bank kann eine Einschätzung abgeben, dass Ihr Einkommen ausreicht, um das Haus zu bezahlen, aber nur Sie können feststellen, ob neben Ihren Hobbys und anderen Ausgaben ein zusätzlicher Zahlungsraum besteht.

3. Finden Sie einen guten Agenten. Er oder sie kann Ihr Vertreter im Verhandlungsprozess sein. Der beste Agent sollte ansprechbar, entspannt, selbstbewusst und fest sein. Informieren Sie sich über die Erfahrung und das Training des Agenten. Geben Sie alle Details des Hauses ein, das Sie kaufen möchten, z. B. die Anzahl der Schlafzimmer, den Platz für die Garage usw.

4. Dokumente einreichen und Treuhandkonto schließen. Durch diesen Prozess erhalten die neuen Eigentümer die Urkunden, den Titel und andere rechtliche Eigentumsnachweise.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Thomas M Johanson

Berechnen Sie das EMI des Wohnungsbaudarlehens, bevor Sie sich bewerben

Die enorme Nachfrage nach Wohn- und Gewerbeimmobilien in Indien hat einen harten Wettbewerb unter den renommierten Immobilienmaklern und Immobilienentwicklern auf dem indischen Immobilienmarkt ausgelöst. Alle diese Entwickler haben eine wichtige Rolle bei der Erfüllung der aufkommenden Bedürfnisse der Kunden gespielt, indem sie neueste und bessere Immobilien zu erschwinglichen Preisen angeboten haben. Das Wirtschaftswachstum Indiens ist einer der Hauptwachstumsfaktoren in allen Immobiliensektoren, einschließlich Gewerbe-, Wohn- und Industrieprojekten. Da auf dem aktuellen Immobilienmarkt ein guter langfristiger Kapitalgewinn verfügbar ist, finden Sie eine Reihe von Immobilienmaklern mit ihrer riesigen Datenbank von Immobilien zum Kauf, Verkauf und zur Miete in verschiedenen Teilen Indiens. All dies hat Investoren und Geschäftsleuten weltweit ein großartiges Tor geboten, um in Richtung indischer Immobilien zu gelangen, mit dem Ziel, in kurzer Zeit enorme Gewinne aus dem Immobiliensektor zu erzielen.

In Indien gibt es viele Immobiliensegmente wie Delhi-Immobilien, Mumbai-Immobilien, Pune, Hyderabad, Bangalore, Jaipur und viele mehr, die eine breite Palette von Geschäfts- und Beschäftigungsmöglichkeiten bieten, die die Aufmerksamkeit von Immobilieninvestoren aus der ganzen Welt auf sich ziehen. Bangalore, Noida, Pune, Hyderabad sind einige der am besten bewerteten Segmente indischer Immobilien, in denen Sie eine breite Palette von BPO-, Telekommunikations-, IT-, KPO- und vielen anderen Branchen finden, in denen Arbeitskräfte aus der ganzen Welt willkommen sind. Daher bleiben die Raten und die Nachfrage der Immobiliensektoren in diesen Abschnitten immer auf dem Höhepunkt. In den vergangenen Jahrzehnten haben Immobilien in diesen Sektoren Indiens ein enormes Wachstum der Raten und der Nachfrage verzeichnet. Der Wohnsektor wie der Wohnungssektor, Wohnungen, Maisonetten, Wohnungen, einzelne Bungalows, Villen und Gewerbeflächen umfasst Einzelhandelsgeschäfte, mehrstöckige Gewerbebauten, Einkaufszentren, Motels, Hotels und Unterhaltungszonen. Dies sind die Segmente indischer Immobilien, die die Aufmerksamkeit des internationalen Marktes auf sich gezogen haben .

Wenn Sie daran interessiert sind, Immobilien in Indien in Großstädten zu kaufen, müssen Sie über genügend Budgets verfügen, um die hohen Raten hochmoderner Immobiliensegmente in Indien auszahlen zu können. Wenn Sie ein geringeres Budget haben und den Immobilienbetrag nicht bezahlen, müssen Sie sich an Immobilienfinanzierungsunternehmen wenden, die eine breite Palette von Immobilienfinanzierungsprogrammen und -programmen anbieten, die Ihre Traumimmobilie mit sich bringen. In Entwicklungsländern haben diese Wohnungsbaudarlehensunternehmen eine wichtige Rolle für Familien mit mittlerem und niedrigem Einkommen gespielt, indem sie ihren Immobilienbetrag zu attraktiven Zinssätzen gezahlt haben. In Indien finden Sie eine große Liste von Immobilienfinanzierungsunternehmen, darunter SBI, HDFC, HSBC, IDBI, Birla, BOB, PNB, Lebensversicherung, ICICI und viele mehr, die auf dem indischen Markt eine große Anzahl von Wohnungsbaudarlehen mit unterschiedlichen Zinssätzen anbieten . Bevor Sie sich für eines der Wohnungsbaudarlehensprogramme bewerben, ist es sehr wichtig, die entsprechenden rechtlichen Formalitäten und andere erforderliche Dokumente zu durchlaufen, die für die Beantragung der Wohnungsbaudarlehen erforderlich sind. 123realestates bietet Ihnen umfassende Informationen über indische Immobilienmakler, Immobilienmakler, Immobilienhändler in Indien sowie Innenarchitekten und Bauherren.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Kalpendraa Singh

So wählen Sie den richtigen Makler für Sie

Ein Haus ist wahrscheinlich die größte Investition, die Sie jemals tätigen werden. Es ist nicht nur eine Geldinvestition; Sie vertrauen darauf, dass dieses Haus über die Jahre Bestand hat, sicher ist und in einer guten Nachbarschaft mit guten Schulen für Ihre Kinder ist. Wenn Sie Ihr Haus kaufen, sollten Sie mit jemandem zusammenarbeiten, dem Sie vertrauen, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Deshalb ist es so wichtig, einen guten Makler zu finden. Hier sind einige Schritte, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Der erste Schritt bei der Auswahl eines guten Maklers ist die Suche nach Maklern in Ihrer Nähe. Der beste Weg, um einen Makler in Ihrer Nähe zu finden, sind Empfehlungen. Fragen Sie Ihre Freunde, Familie oder Kollegen, die ein Haus gekauft oder verkauft haben, nach guten Empfehlungen. Wenn Sie keine Empfehlungen erhalten können, wenden Sie sich an Ihren örtlichen Maklerverband. Vielleicht möchten Sie auch zu ein paar offenen Häusern gehen. Selbst wenn Sie nicht an diesem bestimmten Haus interessiert sind, haben Sie die Möglichkeit, den Makler zu treffen und zu entscheiden, ob er für Sie geeignet ist. Wenn Sie immer noch keine Optionen haben, können Sie jederzeit durch Viertel fahren, an denen Sie interessiert sind, und sich die Namen auf den Schildern ansehen. Sie können auch die lokalen Hauslisten durchblättern. Sie wissen vielleicht nicht, wie gut der Makler ist, aber Sie haben immer noch Namen, mit denen Sie arbeiten können. Sie könnten auch Namen von Werbetafeln und Anzeigen erhalten, aber seien Sie vorsichtig mit jemandem, der überall Anzeigen hat. Wenn ein Makler wirklich gut ist, bekommt er viel Rückgabegeschäft und Empfehlungen. Dies bedeutet, dass sie nicht viel Werbung machen müssen.

Sobald Sie einige Optionen für Makler haben, sollten Sie Interviews mit jedem von ihnen einrichten. Wenn Sie nicht in ihr Büro gehen möchten, vereinbaren Sie ein Meeting in einem Café oder an einem anderen Ort, an dem Sie sich wohl fühlen. Schreiben Sie vor dem Interview die Fragen auf, die Sie ihnen stellen möchten, damit Sie wissen, dass Sie nichts vergessen. Während die gestellten Fragen von Ihren Vorlieben abhängen, ist es immer gut herauszufinden, ob sie lizenzierte Makler sind, wie viel Erfahrung sie haben und wie vertraut sie mit den Stadtteilen sind, in denen Sie leben möchten. Sie sollten auch deren Verfügbarkeit herausfinden. Wenn sie viele Kunden haben, brauchen sie möglicherweise so viel Zeit, um Sie über ein Haus auf dem Markt zu informieren, dass Sie die Chance verlieren, auf Ihr Traumhaus zu bieten. Wenn Sie Kinder haben, stellen Sie sicher, dass sie sich mit Schulen in der Umgebung auskennen. Sie sollten auch sicherstellen, dass die Preisspanne, auf die sich Ihr Makler spezialisiert hat, Ihren eigenen entspricht.

Vor allem möchten Sie einen Makler finden, mit dem Sie vertraut sind und der Ihrer Meinung nach Ihre Bedürfnisse versteht. Sie möchten jemanden, der in Ihrem besten Interesse arbeitet. Wenn Sie nicht der Meinung sind, dass jemand Ihre Bedürfnisse versteht, fahren Sie mit Ihrem nächsten Interview fort. Es kann einige Zeit dauern, jemanden zu finden, mit dem Sie sich wohl fühlen, aber wenn Sie weiter suchen, werden Sie ihn wahrscheinlich finden. Viel Glück und fröhliche Hausjagd.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Gabriel J. Adams

5 Tipps für den Verkauf eines Hauses im Sommer

Der Verkauf eines Eigenheims im Sommer kann im Vergleich zu anderen Jahreszeiten wie Frühling und Herbst normalerweise schwieriger sein. Die Menschen sind normalerweise im Sommer in den Ferien, Kinder haben im Sommer mehr Aufmerksamkeit von den Eltern, weil die Schule geschlossen ist, und verschiedene andere Sommeraktivitäten können Ablenkung verursachen. Ein paar Tipps können Ihnen helfen, Ihr Haus im Sommer zu verkaufen, wenn Sie nicht auf eine bessere Verkaufssaison warten können.

Rasenpflege und Landschaftsbau

Aus irgendeinem Grund wächst Gras im Sommer schneller. Die Details des Rasens sind auch in den glänzenden Sommermonaten deutlicher sichtbar. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Rasen gut pflegen, mähen Sie ihn regelmäßig, mindestens zweimal pro Woche, und gießen Sie ihn bei Bedarf. Manchmal können Sie diagonal mähen, um die Attraktivität, den ästhetischen Wert und die Dimension des Rasens zu verbessern.

Um die Attraktivität des Bordsteins zu erhöhen, können Sie auch Blumen pflanzen, die Büsche abschneiden und den Mulch gleichmäßig verteilen. Denken Sie daran, den Mulch nicht zu nahe an Ihr Abstellgleis zu stellen. Mehr ist bei Mulch nicht besser. Kehren Sie den Weg zu Ihrer Haustür, wenn Sie eine & Auffahrt haben; Malen Sie Ihre Hausnummer attraktiv auf den Bordstein und machen Sie Ihren Eingang warm und einladend.

Sommerfarben für Innenräume

Verschiedene Weißtöne und lebendige Blautöne sind ausgezeichnete Farben für den Sommer. Nehmen Sie Farben auf, die eine kühlende Wirkung auf die Augen haben. Verwenden Sie Sommerfarben für Teppiche, Akzentkissen, Laken und Vorhänge. Entfernen Sie die schwereren Vorhänge und ziehen Sie die Jalousien nach oben. Verwenden Sie Raffhalter, um leichtere Vorhänge oder Vorhänge an Ort und Stelle zu halten.

Helleres Ambiente

Wenn Ihre Räume etwas dunkler sind, fügen Sie einige Tischlampen hinzu. Stellen Sie jedoch sicher, dass die Räume nicht überbeleuchtet sind. Ein potenzieller Käufer sollte nicht glauben, dass Sie versuchen, den Mangel an natürlichem Licht auszugleichen. Stellen Sie sicher, dass die Lichtschalter gereinigt und frei von Schmutz, Fingerabdrücken oder Staub sind.

Attraktiver Eingangsweg *

Die Eingangshalle ist der wichtigste Bereich, wenn Sie versuchen, Ihr Haus zu verkaufen. Die meisten potenziellen Käufer werden diesen Bereich zuerst besuchen, und wenn er verlockend genug ist, werden sie aufgefordert, mehr von Ihrem Haus zu sehen. Der erste Eindruck ist oft der letzte Eindruck in diesem Geschäft. Wenn die Eingangshalle ein Gefühl von überfüllten und beengten Wohnverhältnissen vermittelt, kann ein potenzieller Käufer das Interesse an dem Rest Ihres Hauses verlieren.

Lufttemperatur und Geruch

Nichts kann die Begeisterung eines Käufers mehr dämpfen als ein stickiger und heißer Raum an einem heißen Sommertag. Stellen Sie sicher, dass in Ihrem Haus eine ausreichende Luftzirkulation vorhanden ist. Wenn Sie keine Klimaanlage haben, müssen Sie möglicherweise einige Tischventilatoren zu Hause aufstellen. Die Klimaanlage sollte auf die richtige Temperatur eingestellt sein und angenehm sein. Wenn Ihr Zuhause im Inneren kalt ist, was einer ruhigen Atmosphäre nicht förderlich ist, und wenn Sie in Ihrem Haus herumlaufen und anfangen zu schwitzen, ist Ihre Klimaanlage mit Sicherheit nicht richtig eingestellt. Stellen Sie sicher, dass das Haus frisch und sauber riecht. sicherlich, wenn ein potenzieller Käufer zu Besuch ist. Denken Sie daran, die Gerüche von Haustieren genau zu beachten, die sich bei Hitze stärker bemerkbar machen können.

Diese scheinbar kleinen Probleme können einen entscheidenden Unterschied darin machen, ob sie im Sommer tatsächlich verkaufen können.

Ressource

* * http://www.telegraph.co.uk/property/buyingsellingandmoving/7867714/Tips-for-selling-your-house-this-summer.html

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Jennifer A. Steele

5 Vorteile des Verkaufs Ihres Hauses im Winter

Die Hochsaison für den Verkauf von Häusern wird im Allgemeinen als Frühlingssaison angesehen, und historisch gesehen wird die überwiegende Mehrheit der Häuser in dieser Zeit verkauft. Die Realität ist jedoch, dass Immobilien das ganze Jahr über verkauft werden und zu jeder Jahreszeit bestimmte Vor- und Nachteile mit sich bringen. In diesem Sinne wird in diesem Artikel versucht, 5 Vorteile des Verkaufs Ihres Eigenheims während der Wintersaison kurz zu erörtern und zu untersuchen und wie die Realisierung und ordnungsgemäße Verwendung dieser Vorteile einen Qualitätsunterschied bewirkt und das Potenzial verändert Zitronen in Limonade.

1. Motivierte, qualifizierte Käufer: Obwohl im Winter weniger Menschen nach Häusern suchen als in der Hochsaison, sind diejenigen, die im Winter nach einem neuen Zuhause suchen, im Allgemeinen wirklich motivierte und qualifizierte Käufer. Während es sowohl weniger Häuser auf dem Markt als auch weniger Einkäufe für ein neues Haus gibt, sind diejenigen, die suchen, normalerweise mehr interessiert und es gibt weit weniger. Zuschauer, als während der populäreren Einkaufssaison!

2. Weniger Wettbewerb: Wenn Sie Ihr Haus auflisten, haben Sie im Winter weitaus weniger Konkurrenz, da viele Hausbesitzer im Winter den Verkaufsprozess vermeiden. Auch wenn es auf dem Immobilienmarkt weniger Käufer gibt, da es auch weniger Häuser gibt, genießen Sie natürlich einen gewissen Vorteil!

3. Bis zum Frühjahr raus: Wenn Sie Ihr Haus im Winter verkaufen und es effektiv und ordnungsgemäß vermarktet und bewertet wird, sollten Sie es in relativ kurzer Zeit zu einem wünschenswerten Preis verkaufen können. Dies bedeutet, dass Sie ausziehen können im Frühjahr und das mit geringeren Umzugskosten und einem einfacheren Prozess!

4. Winterschönheit: Während Blumen blühen und die Rasenflächen grüner sind, lieben im Frühjahr viele potenzielle Käufer den Winter und genießen die Schönheit und Eigenschaften der Saison. Ein qualifizierter, professioneller Immobilienmakler wird die winterbasierten Eigenschaften und Vermögenswerte hervorheben und das Potenzial maximieren! Dies kann sogar bei der Vermarktung von Immobilien mit weniger als herausragenden äußeren Merkmalen usw. hilfreich sein.

5. Hervorheben der Innenausstattung: Verkaufen bei kälterem Wetter bedeutet, dass Ihr Heizsystem ordnungsgemäß und effektiv funktioniert, Ihr Zuhause komfortabel ist, Fenster und Türen zugfrei sind usw. und Einzelpersonen sich willkommen fühlen! In einigen Fällen können Sie das Haus, den Kamin und seine Wärme nutzen, um das Haus einladender zu gestalten, einen potenziellen Käufer zu finden, das Leben und Genießen dieses Hauses zu visualisieren!

Konsultieren Sie eine qualifizierte, professionelle Immobilie und teilen Sie einige Ideen mit, wie Sie Ihr Haus im Winter am besten verkaufen können. Wenn Sie verkaufen möchten, müssen Sie nicht warten!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Richard Brody

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close