Pflegetipps für Ihre Acryl-Displays

Kostenlose Immobilienbewertung

Acryl gehört zu den beliebtesten Materialien für Vitrinen und Vitrinen. Sie finden auch Acrylständer und -regale, die für Ihr Unternehmen geeignet sind, um Produkte auf eindrucksvolle Weise zu präsentieren, die die Kunden anzieht. Das gute Aussehen des Materials ist wahrscheinlich das beste Verkaufsargument. Es handelt sich um einen harten Kunststoff, der wie Glas aussieht. Abgesehen von der klaren Optik können Sie den Kunststoff auch in mehreren anderen Farben finden, sodass Sie auswählen können, welche für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist

Acryldisplays sind schlagfest und daher ideal für geschäftige Läden, die sogar spielerische Kinder erleben. Sie haben weniger Unfallsorgen, wenn Sie Vitrinen aus Acryl haben, und Sie brauchen nicht einmal an Ersatzkosten zu denken. Wenn Sie ein Unternehmen sind, das Lebensmittel verkauft, funktionieren die Displays auch am besten, da sie nicht durch Faktoren wie hohe Temperaturen beeinflusst werden, die Ihr Essen ruinieren könnten. Dies ist ein Material, das auch nicht so schwer zu reinigen und zu warten ist, und Sie werden weniger Zeit für die Reinigung aufwenden. Es ist nicht schwer, mit Ihren azyklischen Vitrinen ein sauberes, fabelhaftes Aussehen aufrechtzuerhalten, aber ein paar Tipps helfen Ihnen dennoch dabei, die von Ihnen ausgewählten Displays für die beste Pflege zu wählen.

Tipp 1 – Reinigen der Acryldisplays

Der Hartplastik neigt zu Kratzern, und Sie müssen daher sicherstellen, dass Sie ihn so gut wie möglich behandeln, um solche Schäden in Schach zu halten. Die Vitrinen werden in der Regel mit einem antistatischen Reiniger gereinigt geliefert, um zusätzlichen Schutz vor Kratzern zu bieten. Wenn Sie die Notwendigkeit haben, sie zu reinigen, stellen Sie sicher, dass Sie keine lösungsmittelhaltigen Reiniger oder Fensterreiniger verwenden, da sie das Material im Laufe der Zeit nur an den Verbindungsstellen reißen lassen. Eine gute Möbelpolitur wäre eine viel bessere Wahl, da sie antistatische Barrieren bildet, die Staub abweisen und Kratzern widerstehen. Sie müssen nicht einmal jedes Mal, wenn Sie Ihre Acrylanzeige abstauben, die Politur hinzufügen, sondern alle paar Wochen.

Tipp 2 – Entfernen von Kratzern auf den Acrylanzeigen

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Anzeige gelitten hat Bei Kratzern können Sie Metallpolierwatte verwenden, um leichte Kratzer zu beseitigen. Sie müssen nur die betroffenen Bereiche in geraden Bewegungen reiben, um vorwärts und rückwärts über die Kratzrichtung zu fahren, um ein besseres Ergebnis zu erzielen. Der Kratzer verschwindet möglicherweise oder Sie werden es zumindest verblassen, so dass er nicht sichtbar ist. Sie können dann Ihre Möbelpolitur aufsprühen, nachdem Sie die Watte über die Kratzer gerieben haben.

Tipp 3 – Bohren von Löchern in Ihre Displays

Ob Sie nun Acryl-Display-Regale oder Acryl-Display-Ständer haben Löcher bohren müssen. Schlechtes Bohren kann zu Beschädigungen führen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie den Bohrer auf Null reiben, damit er sich nicht durchbohren kann. Sie sollten auch sicherstellen, dass sich etwas hinter Ihrem Display befindet, um ein Einreißen zu verhindern, sobald der Bohrer durch das Acryl läuft. Vermeiden Sie das Versenken von Löchern auf Acryldisplays, da die Schrauben die Löcher schließlich auseinanderziehen und Risse bilden.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Jovia D’Souza