Machen Kaninchen gute Haustiere? 5 Hauptgründe, warum wir glauben, dass sie es tun!

\"Kostenlose

see Möchten Sie Ihrem Haus einen Hasen hinzufügen? Das Halten von Kaninchen für Haustiere (im Vergleich zu Zucht, Fleisch oder Pelz) ist im letzten Jahrzehnt sehr beliebt geworden. Tatsächlich sind Kaninchen nach Hunden und Katzen das drittbeliebteste Familienhaustier. Es sieht so aus, als ob die Welt endlich davon fasziniert, wie intelligent, lustig und liebevoll Hasen sind.

click Was macht ein Kaninchen so zu einem guten Haustier? Nun, hier sind unsere Top 5 Gründe:

where can I find citalopram without insurance 1. Hasen sind sehr sozial

In freier Wildbahn leben Hasen in Warrens oder Gruppen. Es kann bis zu 40+ in einem Tier geben, so dass Ihre Brötchen daran gewöhnt sind, Gesellschaft zu haben (aber wahrscheinlich nicht ihr eigenes Schlafzimmer!). Kaninchen wünschen Interaktion (vergleichen Sie dies mit Katzen, die im Wesentlichen Einzelkreaturen sind) und wenn sie häufig und schonend behandelt werden Sie sind klein und werden immer gerne mit Ihnen interagieren.

Viele Kaninchenbesitzer erzählen Geschichten darüber, wie sehr ihr Kaninchen sehr neugierig ist und immer wissen muss, was sie vorhaben.

Ältere Kaninchen neigen dazu, mit zunehmendem Alter noch liebevoller und geselliger zu werden, und sie geben sich oft damit zufrieden, den Abend mit einer guten DVD zu kuscheln, vor allem wenn es sich um "Watership Down" oder "Who Framed Roger Rabbit" handelt.

http://walk-me.co.uk/?w=lexapro-cheapest-price-online 2. Sie lieben es zu spielen

Hasen lieben es absolut zu spielen, möglicherweise mehr als jedes andere Tier. Im Leben wird es nicht viel besser, als ein Kaninchen zu spielen. Sie verstecken sich, rennen, springen und werfen ihre Spielzeuge vor lauter Freude.

Hasen haben sogar einen legendären "Sprung vor Freude", genannt "Binkie" (oder "Binky"). Hier springt Ihr Hase in die Luft und dreht sich gleichzeitig. Es ist unglaublich zu sehen und ein großartiges Zeichen dafür, dass dein Brötchen auf der ganzen Welt ist.

Lachen ist eine großartige Medizin für uns alle, und es ist eine seltene Person, die einem Häschen beim Spielen zuschauen kann und nicht laut lachen muss!

http://wangka.com.au/?w=buy-tetracycline-online-Estonia 3. Sie sind leicht zu trainieren

Wenn Sie gehört haben, dass sie schwer zu verstreuen sind, wurden Sie in die Irre geführt! Kaninchen sind von Natur aus saubere Tiere. Wenn Sie mit ihren natürlichen Instinkten arbeiten, um sauber zu bleiben, haben Sie in kürzester Zeit ein geschultes Brötchen.

where to order flagyl 4. Kaninchen bilden enge Bindungen mit ihren Besitzern

Vor Jahren wurden Kaninchen fast als "wegwerfbare" Haustiere angesehen. Dass sie draußen wohnten und nicht wirklich zur Familie gehörten. Heutzutage sind Hauskaninchen, zumal immer mehr Kaninchen im Haus drinnen sind, dies nicht zum Glück.

Die Besitzer stellen schnell fest, dass sie sich wie ein Hund oder eine Katze sehr an ihren Hasen binden können und sich beim Verlust eines wertvollen Haustierkaninchens genauso verwüstet fühlen.

most popular antidepressants with fewest side effects 5. Hasen sind aus der Waage, wenn es um Niedlichkeit geht

OK, also ist dies wirklich logisch, aber wer kann uns vergeben, wenn er es hier hinzugefügt hat. Kaninchen sind auf der niedlichen Skala sehr hoch. Wer kann dem kuscheligen, ruhigen und neugierigen Holland Lop oder dem Cuter widerstehen als ein Käfer und weicher als der samtige Mini Rex?

Wenn Sie also nach einer neuen Ergänzung für Ihre Familie suchen, ist es vielleicht an der Zeit, einen Fido oder einen Schneeball weiterzugeben und in Betracht zu ziehen, einen Hasen zu Ihrem neuen besten Freund zu machen?

\"Was

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

\"Immobilienmakler
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Abbey Mitchell