FSBO's: Timing ist alles – manchmal!

Kostenlose Immobilienbewertung

Wie es in Prediger 3:17 heißt, gibt es für jeden Zweck eine Zeit, und so ist es die meiste Zeit mit Immobilien! Mit anderen Worten, Timing kann alles sein!

Timing ist manchmal alles, in den meisten Absatzmärkten scheint es Zeiten zu geben, in denen Sie nichts falsch machen können. Sobald Sie Ihr Produkt auf den Markt bringen, kommt jemand und nimmt es Ihnen zu einem unverschämt hohen Preis schnell ab.

Andererseits gibt es Zeiten, in denen Ihr Produkt monatelang im Regal steht und es keine Abnehmer gibt, und in den meisten Fällen sind Sie (die Eigentümer dieses Produkts) auch bereit, sich die Haare auszureißen und nach neuen Wegen zu suchen In welchem ​​Fall können Sie Ihr Produkt ändern, aber normalerweise ohne Erfolg.

Manchmal kann man herausfinden, warum ein Haus so lange auf dem Markt steht, aber im Allgemeinen hat es mehr mit der Jahreszeit zu tun als mit dem Produkt, wenn es dort steht.

Wie viele andere Produkte können auch Häuser Verkaufssaisonen haben. Als würden Sie versuchen, Ihr Boot im Winter oder Ihr Cabrio zu verkaufen, wenn der erste Schnee gefallen ist. Das bedeutet nicht unbedingt, dass sie sich nicht verkaufen lassen, nur nicht zu einem Preis, mit dem man leben kann.

Normalerweise fallen die Häuser gegen Ende September oder Anfang Oktober vom Markt (die Aussichten / Lookers und Verkäufe verlangsamen sich allmählich). Die Gründe für dieses Phänomen sind in der Regel recht einfach: Die Eltern möchten bis zur Schulzeit in ihren "neuen Häusern" sein, sodass ihre Kinder von dieser stressigen Zeit des Umzugs, der Suche nach neuen Freunden und der Anpassung an einen neuen Lehrer weniger betroffen sind. Schule, etc., etc., also wollen sie einen "neuen Ort", bevor das "neue Schuljahr" beginnt!

Ab Ende September können Sie sich also normalerweise darauf verlassen, dass Sie nach einem anderen Haus suchen, um das Volumen zu verringern. Wenn normalerweise 2 oder 3 Personen pro Woche anrufen oder an Ihrem Haus vorbeifahren, können Sie jetzt mit 0 – 2 rechnen, höchstens im Oktober, Dezember und Januar, wenn Sie an Ihrem Haus vorbeifahren oder anrufen!

Diese Verkaufsperioden werden Peaks und Lulls genannt. Die Gipfel beginnen in der Regel Ende Januar und dauern normalerweise bis zum Schulbeginn in den USA an.

Die Flaute beginnt mit dem Schulbeginn in den USA und dauert bis Ende Januar. Beide sind ziemlich vorhersehbar und können mit logischen Überlegungen verbunden werden.

Der Höhepunkt fällt mit der Zeit zusammen, in der jüngere erwerbstätige Erwachsene ihre jährlichen Steuerformulare einreichen können, in der Hoffnung, die "großartige Rückerstattung", die sich für verheiratete oder zusammenlebende Paare ergibt, als Anzahlung nutzen zu können on the American Dream, ein Zuhause für sich!

Normalerweise laufen diese staatlichen Schecks von Ende Januar bis zum 1. Oktober. Und wenn diese Paare diesen Wunsch noch haben (und etwas gefunden haben, für das sie ihn ausgeben können), werden sie mit der Suche beginnen, sobald H & R Block ihre Steuerformulare online abgeschickt hat!

Sie werden eine nette Belebung bei potenziellen Kunden bemerken, die sich diesmal umsehen oder Fragen zu Ihrem Zuhause anrufen oder ihnen eine E-Mail senden.

Aber genauso vorhersehbar wird sich dieser Aufschwung auf den Kopf stellen, wenn die Bäume anfangen, ihre Blätter fallen zu lassen.

Erkenne es als das, was es ist und plane darum herum. Für alle Kinder im schulpflichtigen Alter, deren Eltern zwischen Sommerbeginn und Herbstbeginn ein Haus kaufen, machen sie einen guten Teil des Marktes aus.

Denken Sie jedoch auch in Ihrem Marketingplan daran, Einzelpersonen, Paare und / oder Familien ohne Kinder oder Familien mit jüngeren Kindern (jünger als im schulpflichtigen Alter oder außerhalb der Schule lebende Geschwister) anzuziehen.

Vergessen Sie auch nicht ältere Menschen (die normalerweise ihre Umgebung verkleinern möchten), die möchten, dass sich Ihre kleineren Häuser auf ihr leeres Nest vorbereiten oder endlich ihren Ruhestand haben oder sich endlich genug angesammelt haben, um dieses Zweitwohnsitz oder das Eigenheim zu kaufen Sie haben immer davon geträumt.

Dies sind die Märkte, die das ganze Jahr über einkaufen und es normalerweise leichter über die Bank oder das Hypothekengeschäft schaffen, da sie finanziell stabiler sind.

Es kann Höhen und Tiefen geben, wenn Sie etwas verkaufen, insbesondere Eigenheime. Machen Sie jedoch einen Plan für Ihren Markt, implementieren Sie ihn und arbeiten Sie ihn dann für alles, was es wert ist. Ihr Haus kann verkauft werden, aber Sie müssen es so attraktiv wie möglich gestalten, sowohl von innen als auch INSBESONDERE von der Bordsteinkante aus. Bestimmen Sie dann den Markt, an den Sie verkaufen können, lassen Sie den Markt wissen, dass es zum Verkauf steht.

Erwarten Sie die saisonalen Abschwünge (lassen Sie sich nicht entmutigen) und wissen Sie, dass Ihr Käufer da draußen ist und darauf wartet, durch Ihr Haus zu gehen. Dann schreiben Sie einen Scheck, den Sie einlösen möchten, und dann können Sie Ihren Schritt tun!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Ray Morgan

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close