7 Gründe, warum Character Trumps Strategie

Leadership ist eine potente Kombination aus Strategie und Charakter. Aber wenn du ohne eine sein musst, sei ohne Strategie: Norman Schwarzkopf

In jedem Lebensbereich ist Führung so wichtig wie zerbrechlich. Wesentlich, denn ohne gute Führung produzieren die Menschen nicht ihr Bestes; zerbrechlich, weil der beste Anführer seinen Mantel der Führung schnell verlieren kann, wenn er einige einfache, aber tiefgründige Prinzipien nicht verstehen und befolgen kann.

Die Verbindung von Charakter und Strategie ist in jeder Situation entscheidend für die Führung die Rolle des Charakters in dieser Vereinigung wird oft missverstanden oder unterschätzt.

Hier sind sieben Gründe warum

  1. Menschen werden keine Führer ohne Charakter verfolgen – Wenn Führer auf irgendeiner Ebene schlechte Absichten, Entscheidungen oder schlimmste Werte vorweisen, ist es nicht überraschend, dass ihre Teams eine instinktive Zurückhaltung entwickeln Sie. Wie wenn man auf dünnes Eis hinausgeht, behandeln die Leute solche Mangel an Charakter mit großer Vorsicht und ziehen sich gewöhnlich zurück; emotional und psychisch wenn nicht praktisch. Alternativ wird der Leiter, der vorbereitet und bereit ist, den Aktionen seiner Teams vorauszugehen, indem er zuerst auf das Eis hinausgeht, unweigerlich Respekt und eine Bereitschaft von seinem Team bekommen, zu folgen.
  2.  

  3. Menschen vertrauen nicht auf Führer, die Charakter haben – Wie auch immer ein Anführer die Antworten seiner Anhänger sehen mag, die Realität ist, dass die Menschen ihren Anführer genau beobachten; Sie begutachten sorgfältig die Führungsqualitäten der Führungskräfte in Fragen der Leistung, des Urteilsvermögens und vor allem des Charakters. Die Menschen lernen instinktiv und schnell, ob sie ihren Vorgesetzten vertrauen sollen; und das Sprichwort, dass Vertrauen ein Leben lang zu gewinnen braucht, aber Momente zu verlieren, ist hier relevant. Wenn ein Führer es für richtig hält, sich ohne Integrität zu verhalten, verlieren seine Anhänger sofort das Vertrauen in sie; Wenn ein Anführer unehrlich ist oder einen Mangel an Wahrhaftigkeit bei einem Klienten zeigt, warum sollte ich ihm vertrauen, sind sie ehrlich zu mir?
  4.  

  5. Die Menschen werden die Führer ohne Charakter nicht respektieren – Wenn die größte Eigenschaft eines Führers darin besteht, Respekt zu haben, ihn nicht zu fordern, dann eines der größten Privilegien eines Nachfolgers ist es, sie zu respektieren und als Vorbild zu halten. Anführer, die keinen Charakter haben, finden unweigerlich heraus, dass ihre Anhänger sie nicht respektieren oder versuchen, sie nachzuahmen oder sie als Vorbild zu benutzen; ihre Anhänger werden nicht stolz darauf sein, dem fraglichen Führer zu dienen oder sogar damit in Verbindung gebracht zu werden. Ein Leiter, der ein Leben in Integrität lebt, verdient das Recht, respektiert und nachgeahmt zu werden, und die Loyalität seiner Anhänger gehört zu ihren größten Stärken.
  6.  

  7. Bei Führungspersönlichkeiten, denen Charakter fehlt, fühlen sich die Leute nicht sicher – Führungspersönlichkeiten, denen es an Charakter mangelt, erreichen nie eine Dynamik, bei der sich ihr Team rundum sicher fühlt; sicher mit ihrem Urteil, Entscheidungen und Sorge für das Team. Wenn Anhänger sich über ihren Charakter oder ihr Ethos nicht sicher sind, können sie sich nie ganz sicher sein, wie ihr Anführer handeln oder reagieren wird. sei nie voll Vertrauen in sie; Sei niemals bereit, mit ihnen völlig transparent zu sein, und niemals, niemals bereit, ihnen ihre Fehler zu offenbaren; denn sie werden immer Unsicherheit spüren und sich möglicherweise bedroht und sogar eingeschüchtert fühlen. Anführer, deren Charakter bewiesen ist, finden, dass sich ihre Teams in ihrer Nähe sicher fühlen, und zeigen anschließend absolutes Vertrauen in ihre Führung.
  8.  

  9. Die Menschen werden nicht an Führungspersönlichkeiten ihr Bestes geben – Wenn Anhänger mit einem Führer konfrontiert werden, dessen Charakter fraglich ist, werden sie unweigerlich nicht ihr Bestes geben; Das gesamte Team- oder Organisationspotenzial ist gefährdet. In diesem Paradigma fühlen sich die Menschen demoralisiert und entmutigt. warum stören, es gibt keinen Punkt, ich bin nicht geschätzt sind gemeinsame Antworten. Doch wenn ein Anführer seine Mannschaft, seine Farben dem Team zeigt, ob in guten Zeiten oder noch besser, in schlechten Zeiten, bestimmt das Team natürlich, alles zu geben was auch immer es braucht (ethisch) um die Ziele der Organisation zu erreichen.
  10.  

  11. Die Menschen sehen keine Zukunft für Führer ohne Charakter – Wenn die Führungspersönlichkeiten keinen Charakter zeigen, kann ihr Team keinen positiven Weg nach vorne sehen. Sie können sich keine gesunde Zukunft für den Führer vorstellen, und so schleichen sich Misstrauen und Ungewissheit ein. Sobald dies geschieht, ist es wie die Analogie des in Tinte getauchten Stabes; der irreparable Schaden ist getan; in der Regel kann nicht rückgängig gemacht werden und die Zukunft ist für den Führer besiegelt. Anhänger werden oft für eine Sache oder einen Anführer sterben aber sobald der Anführer einen schlechten Charakter zeigt, wird das Vertrauensverhältnis zerstört und es ist unwahrscheinlich, dass es wiederhergestellt wird; Das ist der äußerste Imperativ für einen Führer, wachsam in Bezug auf seinen Charakter zu sein. Menschen, die den Glauben an eine Führungspersönlichkeit verlieren, werden immer darum kämpfen müssen, an die Führer zu glauben; der ständige Gedanke wird wir sind immer nur ein Schritt, eine schlechte Entscheidung, weg von Versagen oder Desaster .
  12.  

  13. Die Menschen riskieren ihre Zukunft nicht mit Führungspersönlichkeiten ohne Charakter – Letztendlich wird das Prinzip von was für mich drin ist, ins Spiel kommen, wenn Anhänger ihre Führer Charakter und Integrität betrachten . Für Leute, die schwer, möglicherweise ein Leben lang, in ihre persönliche Karriere und Zukunft investiert haben, ist der Gedanke, sich mit einem Führer ohne Charakter zu verbünden und ihn zu unterstützen, gewöhnlich zu viel zu ertragen. Bildlich, und manchmal praktisch, werden die Menschen ihr Leben für einen Führer geben, der ihr Vertrauen und ihren Respekt gewinnt, aber demjenigen, der schlechten Charakter zeigt, nicht die Zeit geben wird.

Um die Leistung eines Teams oder einer Organisation zu optimieren, sollten Charakter und Strategie nebeneinander existieren, wobei jeder seine einzigartigen Erfolgselemente in die Gleichung einbringt. Von den beiden steht Charakter als die mächtigste Eigenschaft eines Teams und seines Führers. Denn ohne sie fehlen die entscheidenden Elemente von Vertrauen, Engagement, Enthusiasmus und Opferbereitschaft. und in der Voreinstellung fehlt auch der Erfolg.

Autor Neil Findlay

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Neil Findlay