5 teuerste Banksy-Kunststücke

Kostenlose Immobilienbewertung

1. Banksys Stück "Picnic" wurde an die amerikanische Schauspielerin Angelina Jolie und den Schauspieler Brad Pitt für 226.000 Dollar verkauft. Das Kunstwerk zeigt eine weiße Familie, die ein angenehmes Picknick genießt, während sie die kleine Menge hungernder Afrikaner, die sie umgeben, nicht beachtet. Dieses Stück ist typisch für sarkastische politische Äußerungen von Banksy und verdeutlicht vieles, was Banksys Kunst scheinbar zu kommunizieren scheint. Das Stück basiert lose auf dem klassischen Manet – Gemälde mit dem Titel "The Picnic" (Le Dejeuner sur l'Herbe) und verwendet den offensichtlichen Kontrast zwischen den beiden Hauptelementen als eine Technik, um die Einkommensungleichheit in der ganzen Welt und in den USA zu sättigen oft rassische Motive hinter dieser Ungleichheit.

2. Aufgrund der unkonventionellen Kunst von Banksy wird die Versteigerung seiner Kunst oft mit der Versteigerung des damit verbundenen Hauses einhergehen Die Situation war der Verkauf einer Immobilie im Südwesten Englands im Wert von 400.000 US-Dollar. Das Wandbild an der Hauswand, das von Banksy zur Verfügung gestellt wurde, war den Großteil des gesamten Kaufpreises wert. Die Eigentümer verkauften das Haus im Jahr 2007 durch die Red Propeller-Kunst Ursprünglich waren die Eigentümer besorgt, dass viele der potenziellen Käufer das Wandgemälde entfernen möchten, sodass der Verkauf an die Kunstgalerie ein rundum guter Schritt war, was zur Erhaltung des Stücks und zu einem anständigen Geldbetrag für die Kunsthalle führte f andere Besitzer.

3. Der bisher höchste Preis für ein Banksy-Stück stammt von einem Paar, das ein Wohnmobil in Norfolk, Großbritannien, verkauft. Das Ehepaar hatte Banksy vor über einem Jahrzehnt auf einem Musikfestival getroffen, bevor Banksy alles andere als "nur ein anderer Tagger" war, und erlaubte ihm, ihr Mobilheim als Leinwand zu verwenden, die ihnen ein Kunstwerk verlieh, das einen solchen Wert hatte war für das Paar früher unvorstellbar. Die Eigentümer beschlossen, ihr Haus für 1 Million Dollar zu verkaufen, weil sie der Meinung waren, dass sie nicht für ein solches Kunstwerk verantwortlich seien.

4. Der Käufer einer Banksy-Arbeit, die an der Wand einer Londoner Werkstatt für den mageren Preis von 2.000 Dollar erschien, zahlte sich gut aus. Der Käufer gab zusätzliche 60.000 Dollar für die vorsichtige Entfernung des Wandgemäldes aus, das jetzt 600.000 Dollar wert sein kann.

5. Zuletzt wurde im Januar 2008 ein Wandbild von Banksy in einer Auktion von eBay.com für über 400.000 US-Dollar verkauft. Das Stück, auf dem ein Maler, seine Farbpalette und seine Schachtel dargestellt sind, malt den Namen "Banksy" in roten Graffiti , wurde an der Seite eines Gebäudes in der Portobello Road in London gemalt.

In letzter Zeit gab es bei vielen seiner Fans Bedenken, wie die potenzielle Demaskierung des mysteriösen Banksy seinen Umsatz und die allgemeine Beliebtheit beeinflussen könnte seiner Arbeit. Würden Sammler immer noch so viel für seine Arbeit bezahlen, wenn er nicht anonym bleiben würde? Wir werden es niemals sicher herausfinden; Banksy hat sein Vertrauen in seine Fähigkeit zum Ausdruck gebracht, seine Identität zu verbergen, und er hat genau das vor.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Mike Hackney